Melanie und Johannes

Das Landhaus zu Appesbach lädt zum Träumen ein. Genau das haben sich auch Melanie und Johannes gedacht, als Sie es für ihr Hochzeit ausgewählt haben. Das schöne ist, dass man nicht nur eine wunderbare Bergkulisse vor sich hat, sondern auch die Trauung direkt am Ufer des Wolfgangsee feiern kann.

1 Hochzeitsfotofrafie-wolfgangsee-See-Hochzeit-freie Trauung3421
1 Hochzeitsfotofrafie-wolfgangsee-See-Hochzeit-freie Trauung3390
1 Hochzeitsfotofrafie-wolfgangsee-See-Hochzeit-freie Trauung3177
1 Hochzeitsfotofrafie-wolfgangsee-See-Hochzeit-freie Trauung3438

Am Tag hat das Wetter allerdings einen Sturm vorausgesagt. Nichtsdestotrotz haben sich Melanie und Johannes entschieden ihr Glück zu versuchen. Und tatsächlich hat es, dann auch gehalten bis die Trauung vorüber war und das Brautpaar-Shooting im Kasten. Natürlich freue ich mich , als Fotografin, wenn ich den perfekten Sonnenuntergang für die Linse bekomme. Aber ich liebe dir Dramatik, die in ein Bild kommt, wenn der Wind die Haare zerzaust und das Kleid zum Tanzen bringt. Besonders, wenn ein Sturm vor er Tür steht. Wolken geben ein weiches Licht und sind wie einen große Softbox im Studio.

1 Hochzeitsfotofrafie-wolfgangsee-See-Hochzeit-freie Trauung3872
1 Hochzeitsfotofrafie-wolfgangsee-See-Hochzeit-freie Trauung4025
1 Hochzeitsfotofrafie-wolfgangsee-See-Hochzeit-freie Trauung4033
1 Hochzeitsfotofrafie-wolfgangsee-See-Hochzeit-freie Trauung4546
1 Hochzeitsfotofrafie-wolfgangsee-See-Hochzeit-freie Trauung4836

Nachdem wir unser Shooting beendet hatten und ich Melanie und Johannes wieder ins Landhaus gebracht hatte, ging die Sintflut hinter uns nieder. Aber keinen der Gäste hat das gestört. Es wurde ausgelassen gefeiert bis in die Morgenstunden.

Leave a comment

20 + = 29